Über uns

Die SIK-GIS ist eine Fachgruppe der Schweizerischen Informatikkonferenz. Zu den Zielen gehört die gemeinsame Förderung von GIS in der öffentlichen Verwaltung, die gemeinsame Behandlung von Fragestellungen und Koordination der Aktivitäten.

Mitglieder der SIK-GIS sind Vertreter aus 2 Bundesstellen und 5 Kantonen, ein Vertreter für alle Gemeinden des Kantons Thurgau sowie je eine Vertretung der Städte Bern und Zürich.

Die SIK-GIS lässt Studien über aktuelle GIS-Themen erarbeiten und führt Veranstaltungen durch, um diese Studien einem grösseren Publikum vorzustellen und zur Diskussion zu stellen.