Aktuell

SIK-GIS Konzeptstudie «Nachhaltige Verfügbarkeit und Archivierung von Geodaten» vom 29.1.2015

Die Arbeitsgruppe GIS der Schweizerischen Informatikkonferenz (SIK-GIS) hat die Konzeptstudie «Nachhaltige Verfügbarkeit und Archivierung von Geodaten» zur koordinierten Umsetzung bei Bund, Kantonen und Gemeinden ausgearbeitet. Diese Studie wurde am 29. Januar 2015 an der Uni Bern interessierten Kreisen aus dem Bereich Archivwesen und Geoinformation vorgestellt.

Download der Konzeptstudie «Nachhaltige Verfügbarkeit und Archivierung von Geodaten» sowie weitere Infos zu den Aktivitäten der SIK-GIS

 

Schreibe einen Kommentar